Montag, 16. Juli 2012

~SU Demotreffen~

Hi, Guten Morgen!!!

Am Samstag war ich mit den Mädels
vom Team "Kreativ am Deich" in Gelsenkirchen.
Jenni Pauli hat zum Demotreffen eingeladen
und da wollten wir doch sooo gerne dabei sein.

Ein paar Fotos hab ich für Euch mitgebracht:


Zuerst mal sind hier die swaps,
die ich für meine Demo Kollegen gemacht habe:






Und diesen Riesenhaufen tollster Sachen habe ich
im Gegenzug bekommen. Hach, so Tauschen macht schon Spaß!!!




Meine Demo "Mama" Sabine (Kreativ am Deich)
muss auch erstmal sortieren.



Hier die swaps, die Jenni für uns gemacht hat:





Kleines Päuschen, Steffi (Stempelwiese)
träumt (wovon bloß)



Und hier lacht die Steffi wieder, denn sie weiß, was
der lieben Frau Pauli gleich blüht:


Heute ist nämlich Jenni's Geburtstag und wir
haben ihr ein tolles Geschenk mitgebracht.
Steffi und Catrin (Zier-Art) überreichen es.


Und seht Ihr die Träne, die da in Jenni's Aug glitzert?
Hach, was war sie gerührt! 



Claudia (Claudia Creativ) und Sabine (Kreativ am Deich)
aus meinem Team.



sie hat uns ein gezeigt, wie wir eine ganz
wunderschöne Blume machen können.




Im Vordergrund nochmal unser Team,
vorn rechts ist Renate (Kreativ am Wald),
die vierte im Bunde. Ihr Blog ist ganz neu,
vielleicht mögt Ihr sie ja mal besuchen.



Hier erklärt Jenni uns, wie wir ein
flottes Minibook basteln können.



Leider kein so tolles Foto,
aber dennoch!
Mit diesen süßen Wimpeln wurden
einfache Töpfe mit Mühlenbeckia dekoriert.
Soooo schön, ich sag's Euch!



Und diese Lampenschirmchen,
einfach, aber unschlagbar wirkungsvoll!



Hier geht es schon auf das Ende zu, man kann schon
sehen, wie es langsam dunkler wird. Es hat auch
ganz schön geregnet in Gelsenkirchen.




Ohne Worte.

Tja, das war bis hierhin echt ein toller Tag.
Ich hab ganz viele, supernette Mädels getroffen,
Jenni endlich mal persönlich kennengelernt,
und ganz wunderbare Swaps ertauscht.

Die zeig ich Euch die Tage nochmal extra.

Was nicht mehr so schön war, war die Rückfahrt.
Kurz hinter Osnabrück gab es vorne im Auto einen lauten Knall
und dann ein sehr unschönes Geräusch. Ich dachte erst,
der Auspuff ist ab und schlottert über die Fahrbahn.

Zum Glück passierte das genau an der Abfahrt zu einem Parkplatz,
dort bin ich dann erstmal rauf.
Claudia und ich sind auf die Knie gegangen und
wollten nach dem Auspuff schauen. Aber Pustekuchen.
der hing dort, wo er auch hingehört.

Mach ma Haube auf! Jo! Oh, da liegt ja 'ne Zündkerze,
muss die da so liegen? Hääääää? Neeeee, eigentlich nicht,
die stecken doch immer da so drin.
Das Ding war schlichtweg explodiert und in 2 Hälften gebrochen.

Tja, irgendwann kam dann der ADAC, mein Auto kam
hinten auf'n Laster, wir 4 auf die Rückbank und
dann hing ab zur Werkstatt. Mitten auf'm Dorf!

Unser gelber Engel war aber wirklich ein Engel,
der hat eine ähnlich Zündkerze gefunden und
so lange gebastelt, bis der Motor wieder ansprang.

Mit 80 Sachen durfte ich dann auf der Autobahn Richtung
Heimat zuckeln. Gegen Mitternacht war ich dann
auch endlich zu Hause - und völlig fertig!

Tja, so kann es gehen, nochmal Glück gehabt,
daß nichts Schlimmeres passiert ist.

Und nächstes Mal fahr ich trotzdem wieder hin, so!!!

Danke für's Schauen,

Anja




Kommentare:

Renate hat gesagt…

Ach,liebe Anja, du hast so wunderschön unsere verunglückte Heimfahrt beschrieben,dass ich lachen musste.
Es war ein toller Tag mit Euch und bin glücklich so wunderbare Menschen zu kennen und mit denen ein gemeinsames Hobby zu haben.
Das ist ein großes Geschenk.!!!
Übrigens sind die Bilder toll.
GLG, Renate

Ivi hat gesagt…

Hallo Anja.
Oh mann, als ich deinen Bericht gelesen habe, da konnte ich mir das Grinsen leider nicht ganz verkneifen (nicht böse sein), denn ich mußte sofort an mein erstes großes Basteltreffen in Klatenkirchen denken, wo Dana, Flati und ich auf der Autobahn auf den ADAC gewartet haben *lach*. Ich kann dir versichern, das man nur 5 Jahre danach darüber lachen kann *prust*.
Wir beide sind uns echt sehr ähnlich *lach*...
Knuddelz Ivi

bastelkueken hat gesagt…

Liebe Anja,
dein Bericht vom Treffen ist wunderschön und du hast uns super schöne Fotos mitgebracht..

Wie gut, dass es die gelben Engel gibt... Jonas hätte gelacht, vorne knallt es und ihr schaut nach dem Auspuff... wie gut, dass mir das nicht passiert ist, den kommentar vom Sohn kann ich mir somit sparen ( er ist ein Autofanatiker ) .... ich erwähnte mal, dass uns gleich ein Porsche überholt... grins.. es war ein Nissan... mein Sohn verschlug die Augen... naja, es gibt schöneres * smile*

Hoffe du hast den Schreck gut weggesteckt.
Bussi
Anja

Basteloma hat gesagt…

sieht ja nach viel Spaß aus.....sowas gibt es bei uns leider nicht.....*heul*

glG
Lissy