Mittwoch, 11. November 2015

*Schon seit 4 Wochen ....*

EDIT:
Mein Picasa Webalbum ist noch nicht voll, 
der Grund für mein Problem ist schon, wie
Kirsten mir schrieb, der Internet Browser Edge.
Der mag wohl keine Fotos oder keinen Blogger. 
Jetzt habe ich Mozilla runtergeladen und es klappt.

Ganz lieben Dank an alle, die mir mit Rat und Tat
bei meinem Problem geholfen haben und an Kirsten, 
die es letztendlich gelöst hat.

DANKEEEEEEEEE



 .... gibt es hier nix zu sehen.

Das tut mir total leid.
Ich bin zum einen arg im Weihnachtsmarkt-Stress
und zum anderen habe ich hier ein riesiges
BLOGGER PROBLEM

Ich kann keine Fotos hochladen.

Ich kann sie aussuchen, hochladen, auswählen.
Das war's.
Dann klick ich sie an, sie bekommen einen blauen Rand
und es erscheint so ein kleiner Kreis, der die Farbe wechselt.

Der blaue Rand um die Fotos ist dann wieder verschwunden
und es geht gar nix mehr.

Ich habe schon in der Blogger Hilfe nachgesehen,
aber dort ist so etwas wohl nicht bekannt.

Weiß vielleicht jemand Rat?
Ich würde mich so sehr über Hilfe freuen.

Ganz liebe Grüße

Anja

Kommentare:

  1. Huhu, hast du mal geguckt, ob dein Picasa Album evtl. den maximalen Speicher erreicht hat? Du hast ja auch immer viel gezeigt.

    Viele liebe Grüße
    von Jay Jay

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    ich hatte das Problem auch, musste einige Fotos im Picasa Album löschen und dann ging es wieder. Hoffe das klappt bei dir auch.

    Schönen Tag und LG Renate

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab das Problem seit ein paar Tagen auch. Am Speicherplatz kann es bei mir definitiv nicht liegen. Ich hab probeweise ein Foto direkt bei Picasa geladen. Das ging, ich konnte das Foto dann aber nicht bei Blogger einbinden. Auch keine alten Fotos, die ich ja schon veröffentlich habe, sind einfügbar.

    Mein Verdacht war, dass ich neuerdings mit Windows edge online bin. Daher wollte ich noch versuchen mit einem anderen Browser etwas hochzuladen.

    Ich behelfe mir aber, indem ich per Mail meine Foto an den Blog schicke. Da hab ich es bei Blogspot so eingestellt, dass die gesendete Mail vorerst nur als Entwurf gespeichert wird. Dann kann ich da den Text weiter bearbeiten und dann ganz normal veröffentlichen. Vielleicht hilft dir das ja auch.

    LG von Kirsten

    AntwortenLöschen

Mit Euren lieben Kommentaren habt Ihr mir eine grosse Freude bereitet. Habt ganz lieben Dank dafür!!!