Sonntag, 26. Juni 2016

*Juhuuuu - ich habe endlich wieder was gebastelt*

Hallo und einen tollen Sonntagmorgen!

Während ihr diesen Beitrag lest,
sitze ich schon gemütlich mit gaaaanz vielen lieben Teammädels
bei Sabine von Kreativ am Deich im Dorfgemeinschaftshaus
und genieße unser Teamtreffen in vollen Zügen!

Hier zeige ich euch meinen Swap mit Anleitung.


Im neuen Stampin Up Katalog ist unter anderem
eine süße kleine Obstkiste abgebildet. Dafür gibt es (noch)
keine Stanze, aber ich finde, die braucht man auch gar nicht.

Ich habe euch nämlich eine kleine bebilderte Anleitung gemacht.
Ihr braucht
Farbkarton Savanne
1 Stück in 22 cm x 7,5 cm
4 Stück in 13 cm x 2,5 cm

Die werden jetzt mit dem Hardwood Hintergrundstempel
in anthrazit bestempelt. Achtet dabei auf die Laufrichtung
der Holzmaserung.


Nun falzt ihr das große Stück von jeder Seite bei 6 cm
und die kleinen Stücke von jeder Seite bei 1,5 cm


Für die Grifföffnung habe ich die Wortfenster Stanze benutzt.
Leider gibt es die nicht mehr, aber eine ganz ähnliche findet
ihr im neuen Katalog.


Die Stanze schiebt ihr mit der Kante bis zur Falzlinie und schaut,
dass an den Seiten ein gleich großer Abstand ist.

Jetzt könnt ihr noch die Ränder wischen, wenn ihr das mögt.
Ich mochte. Und habe mit anthrazit gewischt.


Jetzt wird geklebt.



Ein Spitzen Doily zur Hälfte falten und mit wenig Kleber
fixieren.

Dann das Design Papier an einer Seite bei 1 cm etwas markieren
und auf der gegenüberliegenden Seite bei 2 cm,
dann diese Markierungen mit einer schrägen Falz versehen.
Das DP zusammen falten und über das Doily kleben.
Ihr müsst mal schauen, welche Seite euch dabei besser gefällt.
Ich habe das kleiner Stück nach vorne hängen lassen.



Nun ist es geschafft, die Obstkiste ist fertig.
Fertig?
Nö!

Jetzt geht es an's Verzieren, ich habe eine Schleife
mit doppeltem Packband gebunden.


So, habt viel Spaß beim Nachwerkeln,
ich finde, dies ist ein schönes Projekt für einen
Anfänger Workshop, da hier auf die Big Shot
noch völlig verzichtet werden kann.

Habt einen schönen Sonntag,

Anja





1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Liebe Anja,
das ist ja klasse, daß Du die Anleitung mit dazu lieferst!! Gefällt mir richtig gut, die Kiste bzw das Kistchen ;-)!!!
Herzlichsten DANK fürs Zeigen!!
Lieben Gruß von Uta.