Montag, 18. November 2019

BLOG HOP Bastelkarussell im November

*WERBUNG*

Hallo Ihr Lieben,
einen wunderschönen guten Morgen wünsche ich euch!

Das Bastelkarussell dreht sich wieder ordentlich im Kreis,
wir sind schon im November und das Thema ist:

WINTER/WEIHNACHTEN

Ich habe kleine winterliche Sterne gefalzt.
Die kamen als Anhänger an meine Geschenke für mein Team,
wir hatten nämlich letzten Freitag schon unser Weihnachtsessen.





Diese Sterne gehen ganz einfach, aber ich finde sie trotzdem bezaubernd,
darum gibt es jetzt eine detaillierte Anleitung für euch:



Ein Stück CS 21 cm x 10,5 cm zuschneiden
(aus einem DINA4 Bogen bekommst du 2 und einen halben Stern)

Die kurze Seite oben anlegen und bei 2,5   5   7,5 und 10 cm falzen.
Der halbe cm ist die Klebelasche.


Dann die lange Seite oben anlegen und alle 2 cm abschneiden.
Für einen Stern brauchst du 8 Streifen.

.

Die Falze nachknicken und an der Klebelasche zusammenkleben.


Es empfiehlt sich, die fertigen Rauten in eine Richtung zu sortieren,
ich habe die Klebelasche oben links zu liegen gehabt.


An die obere Hälfte (die mit der Klebelasche) Kleber auftragen
und die nächste Raute in der gleichen Richtung aufkleben.


Wenn alle 8 Rauten aneinander kleben wird ein Stück Faden 
mit etwas Klebestreifen in der letzten Öffnung fixiert,
dann auch hier zusammenkleben.



Den fertigen Stern kannst du mit allen möglichen Motiven dekorieren.
Ich habe für die Teammädels aus Designerpapier einen Button mit
flacher Rückseite genommen.

Und großes Wunder:
einer ist tatsächlich mal für mich entstanden!!!



So, schnell aufsteigen zu einer neuen Runde, der nächste Halt ist bei
der lieben




Und hier alle Teilnehmer verlinkt:

ZSUZSANNA BALAZS
VERONIKA KARNER

Vielleicht hat euch mein Stern ja gefallen, dann wünsche ich euch viel Spaß beim Nachbasteln!

Eine schöne Woche wünscht euch

Anja





Kommentare:

  1. Liebe Iris,

    so einfach, aber wirkungsvoll! Ich liebe es ja, wenn Dinge nach mehr Aufwand aussehen, als es eigentlich ist ;)

    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anja,
    das sind ja mal niedliche Sterne. Vielen leiben Dank für die Anregung.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  3. Die Sterne sind traumhaft geworden! Was für eine tolle Idee! Vielen Dank für die Anleitung!
    GLG
    Zsu

    AntwortenLöschen
  4. Was für traumhafte Sterne, Anja :-) . Die Idee merke ich mir gleich, daher vielen Dank für die Anleitung, die ich bestimmt zusammen mit meinen Jungs zum gemeinsamen Basteln umsetzen werde.
    Liebe Grüße, Katja

    AntwortenLöschen

Danke für deine lieben Worte!