Dienstag, 19. Juli 2016

*Manchmal müssen es auch diese Karten sein ...*

Hallo und einen
wunderschönen guten Morgen!

Für die einen ein schöner Tag - für andere ein ganz trauriger.

Ich wurde gebeten, eine Trauerkarte zu basteln.
Meine neuen Stanzen kamen hierbei zum Einsatz, ganz schlicht.


Und leider ein bisschen verschwommen, ich lerne es schon noch *lach*

Gerade genieße ich meinen Urlaub, heute steht Hecke schneiden auf dem Programm
und danach geht es eben nach Bremerhaven in den Fischereihafen, bummeln!

Mach euch einen schönen Tag,

Anja


Samstag, 16. Juli 2016

*Maritim - im Sommer immer*

Hallo ihr Lieben,

ein Selbstläufer in jedem Sommer ist das Thema

MARITIM

Mich hat es auch wieder erwischt, ich wollte ein paar
Kleinigkeiten dazu werkeln.

Diese Karte habe ich ganz ähnlich im Netz gefunden,
das Set Swirly Birds ist so phantastisch:


So hübsch, wie das kleine Boot in den Sonnenuntergang segelt ....


Und hier sind noch ein paar kleine Geschenkanhänger,
die liebe Imme von Hansemann hat hierzu eine Anleitung
veröffentlicht.


Ich will jetzt an's Meer, es liegt ja fast vor der Haustür .....

Lasst es euch gut gehen,

Anja


Dienstag, 5. Juli 2016

*Was Geocaching mit SU zu tun hat*

Guten Morgen Ihr Lieben!

Geocaching und Stampin UP?
Hört sich komisch an, kann aber durchaus Sinn machen:

Bei einem Geocaching Mega Event in Essen hatten wir
auch eine Hotelübernachtung gebucht.
Am Morgen der Abreise fragt der Schatz noch:

"Hast du auch alles eingepackt? Kuck dich noch mal um!"

Hab ich auch gemacht, nur nicht im Bad.
Und da stand er dann einsam und vergessen,
der Akku meiner elektrischen Zahnbürste.

Der Schrecken zu Hause war groß, das Ding war erst wenige Wochen alt.
Jetzt schon wieder ein neues kaufen?
NÖ.
Nach einer netten Anfrage im Hotel kam der Akku
postwendend per Einschreiben nachgeschickt.
Was für ein toller Service. Und kostenfrei noch dazu.

Da muss ein DANKESCHÖN her,
und jetzt kommt Stampin UP in's Spiel:


Eine Packung Mer*i hat kurzerhand eine neue Hülle bekommen.


Und:
Finde den Fehler

Das kleine grüne Herz oben links war noch nicht festgeklebt und ist
fröhlich eine Runde rutschen gegangen.
Auf dem unteren Bild hat es sich dann mal eben komplett ausgeklinkt.

Jetzt ist aber alles wieder an Ort und Stelle
und wird sich auf den Weg machen in's

WELCOME HOTEL ESSEN

An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank
für diesen tollen Service!

Habt einen schönen Tag,

Anja




Dienstag, 28. Juni 2016

*Unentbärlich zur Geburt*

Guten Morgen Ihr Lieben,

zwischen all den Arbeiten am Lädchen habe ich
einen kleinen Kartenauftrag erfüllen können.

Bennett hat das Licht der Welt erblickt und
es wurde also eine Babykarte gewünscht.


Da musste der süße Teddybär dran glauben,
kombiniert mit der neuen In Colour Jeansblau.

Bennetts Namen habe ich mit Buchstabenperlen gefädelt
und mit Schleifchen am linken Rand befestigt.

Weil viele Unterschriften auf die Karte passen müssen,
habe ich mich dieses mal für das DIN lang Format entschieden.

Danke für euren Besuch und habt einen schönen Tag,

Anja


Sonntag, 26. Juni 2016

*Juhuuuu - ich habe endlich wieder was gebastelt*

Hallo und einen tollen Sonntagmorgen!

Während ihr diesen Beitrag lest,
sitze ich schon gemütlich mit gaaaanz vielen lieben Teammädels
bei Sabine von Kreativ am Deich im Dorfgemeinschaftshaus
und genieße unser Teamtreffen in vollen Zügen!

Hier zeige ich euch meinen Swap mit Anleitung.


Im neuen Stampin Up Katalog ist unter anderem
eine süße kleine Obstkiste abgebildet. Dafür gibt es (noch)
keine Stanze, aber ich finde, die braucht man auch gar nicht.

Ich habe euch nämlich eine kleine bebilderte Anleitung gemacht.
Ihr braucht
Farbkarton Savanne
1 Stück in 22 cm x 7,5 cm
4 Stück in 13 cm x 2,5 cm

Die werden jetzt mit dem Hardwood Hintergrundstempel
in anthrazit bestempelt. Achtet dabei auf die Laufrichtung
der Holzmaserung.


Nun falzt ihr das große Stück von jeder Seite bei 6 cm
und die kleinen Stücke von jeder Seite bei 1,5 cm


Für die Grifföffnung habe ich die Wortfenster Stanze benutzt.
Leider gibt es die nicht mehr, aber eine ganz ähnliche findet
ihr im neuen Katalog.


Die Stanze schiebt ihr mit der Kante bis zur Falzlinie und schaut,
dass an den Seiten ein gleich großer Abstand ist.

Jetzt könnt ihr noch die Ränder wischen, wenn ihr das mögt.
Ich mochte. Und habe mit anthrazit gewischt.


Jetzt wird geklebt.



Ein Spitzen Doily zur Hälfte falten und mit wenig Kleber
fixieren.

Dann das Design Papier an einer Seite bei 1 cm etwas markieren
und auf der gegenüberliegenden Seite bei 2 cm,
dann diese Markierungen mit einer schrägen Falz versehen.
Das DP zusammen falten und über das Doily kleben.
Ihr müsst mal schauen, welche Seite euch dabei besser gefällt.
Ich habe das kleiner Stück nach vorne hängen lassen.



Nun ist es geschafft, die Obstkiste ist fertig.
Fertig?
Nö!

Jetzt geht es an's Verzieren, ich habe eine Schleife
mit doppeltem Packband gebunden.


So, habt viel Spaß beim Nachwerkeln,
ich finde, dies ist ein schönes Projekt für einen
Anfänger Workshop, da hier auf die Big Shot
noch völlig verzichtet werden kann.

Habt einen schönen Sonntag,

Anja





Sonntag, 19. Juni 2016

*Neues vom Lädchen - der Kaffee ist fertig!*

Halli Hallo!

Außer Tee gibt es bei uns im TEE GENUSS auch feinsten
Kaffee aus einem alten Bremer Familienbetrieb,
der Kaffeerösterei Münchhausen.

Das passende Regal haben wir im Bettenlager entdeckt
und passend zum Laden dunkelbraun lasiert.


Das macht sich doch ganz gut, oder?

Und 10kilo Säcke mit süßen Zuckerspezalitäten
mussten in kleine Zellophanbeutel umgefüllt werden.

Und weil ich die so ohne alles einfach doof fand,
habe ich hübsche Anhänger dazu gebastelt.
Zu fast jeder Geschirrserie farblich passend.


Wir sind jetzt langsam beim Feintuning im Laden angekommen.
Die neue Kasse ist angekommen und will in Ruhe programmiert werden,
letztes Zubehör muss ausgezeichnet und verräumt werden.

Ein bisschen Deko fehlt noch und die Schaufensterböden
müssen wir noch zusammenbauen und anmalen.

Und beim Werbefachmann war ich, ein Logo entwerfen
für die Schaufensterbeschriftung.

So, genießt den schönen Abend,
ich werkel noch ein bisschen in meinem Bastelreich,

Anja




Dienstag, 14. Juni 2016

*Jetzt geht es an die Feinarbeit*

Guten Morgääähn,
ach was bin ich heute noch müde .....

aber egal, vor der Arbeit zeige ich euch noch schnell
die neuesten Bilder aus dem Lädchen:


Der beste Dekorateur von Welt hat Hand angelegt!
Meine Mama!



Als nächstes wir die Kaffee Ecke fertig werden,
ich muss nur noch ein Regal lasieren.

Bis demnächst,

Anja